Papas geräucherte Rippchen mit Ahorn
210
4
Mittel

Papas geräucherte Rippchen mit Ahorn

BY: ANDREA ALDEN

Väter wünschen sich nicht viel zum Vatertag. Ein wenig Zeit zum Entspannen, ein Tag ohne Verantwortungen und ein gutes Essen. Da sind Papas geräucherte Rippchen mit Ahorn genau das Richtige. Dieses einfache Rezept bleibt einem immer in Erinnerung. Der Rauchgeschmack und die klebrige Soße runden dieses Gericht ab und es ist einfach perfekt, um es dem Papa nach einem anstrengendem Vatertag zu servieren.


ZUTATEN

  • 4 Stränge parierte Back Ribs
  • Napoleon Smoker Chips (Ahorn/Apfel)
  • Napoleon Smoker Tube


Zum Einreiben

  • 1 1/2 EL getrockneter Knoblauch
  • 1 EL grobes Meersalz
  • 1 EL geräucherter Paprika
  • 2 TL getrockneter Thymian
  • 2 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Cayenne-Pfeffer
  • 2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 TL getrocknete Petersilie
  • 1/4 Tasse brauner Zucker


Soße

  • 1 Packung Smokehouse Maple Wet Rub von Club House La Grille
  • 1/2 Tasse Knoblauch-Sparerib-Soße
  • 2 EL Ahornsirup oder Honig



ZUBEREITUNG

  1. Am Vortag alle Zutaten zum Einreiben der Rippchen in einer Schüssel vermengen. Silberhaut von der Rückseite der Rippchen entfernen und dann jedes Rippchen mit der Gewürzmischung bestreichen. Ein Drahtgestell auf ein Backblech stellen und die Rippchen auf das Gestell legen und über Nacht im Kühlschrank trocknen lassen.
  2. Zum Grillen der Rippchen die Räucherpfeife von Napoleon mit ihren Lieblings-Räucherchips füllen, Grillroste anheben und die Räucherpfeife auf die Flammenschutzeinsätze des Grills stellen.
  3. Den Grill auf 120 °C bis 150 °C vorheizen, indem Sie ein oder zwei Brenner anzünden, einschließlich den Brenner, über dem die Räucherpfeife steht.
  4. Sobald der Grill die gewünschte Temperatur erreicht hat und die Räucherpfeife leicht raucht, die Rippchen auf die Grillroste legen. Achten Sie darauf, dass sie nicht über direkter Hitze liegen. Bei indirekter Hitze für zwei oder drei Stunden langsam grillen, oder bis sich an der Außenseite eine schöne Kruste gebildet hat und ein Fleischthermometer eine Kerntemperatur zwischen 65 °C und 71 °C anzeigt. Räucherchips müssen mehrere Male neu hinzugefügt werden.
  5. Rippchen, sobald sie zart und geräuchert sind, vom Grill nehmen und beiseitestellen. Grill zum Anbraten auf 230 °C vorheizen.
  6. Gewürzmischung, Spareribsoße und Sirup in einer Schüssel vermischen. Rippchen mit der Mischung bestreichen und dann jede Seite bei direkter Hitze für 2 bis 5 Minuten anbraten, bis sie Soße karamellisiert ist und die Rippen Grillstreifen haben. Die Rippchen nicht zu lange auf dem Grill lassen, sonst verbrennen sie.
  7. Rippchen sofort mit einem köstlichen Kartoffelsalat und Gemüse servieren.

Ob Sie nun den Vatertag feiern oder nur auf der Suche nach einem leckeren und einfachen Rippchenrezept sind, Papas geräucherte Rippchen mit Ahorn stehen ganz oben auf der Liste. Bei uns gab es Meerrettich-Kartoffelsalat (Rezept siehe unten) dazu und es blieb nichts übrig. (Sobald Sie die Rippchen mit dem Salat probiert haben, werden Sie verstehen, warum.) Wie haben Sie Vatertag gefeiert?


Grill-Community


Werden Sie Teil unserer Grill-Community und teilen Sie Ihre Erfahrungen in den sozialen Netzwerken.
Zeigen Sie uns Ihr Lieblingsgericht vom Grill auf unseren Seiten MaennerLeben, Grills Facebook und Grills Instagram.

Unsere Hashtags:

#maennerleben
#NapoleonGrill

Quelle: Napoleon
Zubehör
ML - Schneidebrett m. Griff, Klein
ML - Schneidebrett m. Griff, Klein
9.75 €*
ML - Schneidebrett m. Griffloch, Bambus
ML - Schneidebrett m. Griffloch, Bambus
4.49 €*
ML - Schneidebrett mit Saft Rinne Akazie
ML - Schneidebrett mit Saft Rinne Akazie
17.75 €*
Napoleon Gusseisen Holzkohleeinsatz + Räuchervorrichtung
Napoleon Gusseisen Holzkohleeinsatz + Räuchervorrichtung
57.95 €*
Napoleon Holz-Räucherchips, 700 g, Apfel
Napoleon Holz-Räucherchips, 700 g, Apfel
10.95 €*
Napoleon Holz-Räucherchips, 700 g, Whisky-Eiche
Napoleon Holz-Räucherchips, 700 g, Whisky-Eiche
11.95 €*
Napoleon PRO Edelstahl Räucher Pfeife
Napoleon PRO Edelstahl Räucher Pfeife
26.95 €*