Burnt Ends vom Schweinebauch
285
6
Experte

Burnt Ends vom Schweinebauch

By: Andrea Alden

Sie wissen, was Burnt Ends sind. Ich muss sie noch zubereiten (sie stehen auf der Liste, versprochen!). Aber ich hatte da eine Riesenfuhre Schweinebauch, der darauf wartete, in etwas absolut Köstliches verwandelt zu werden. Diese Burnt Ends vom Schweinebauch sind einfach unglaublich. Mir läuft allein vom Schreiben das Wasser im Munde zusammen, wirklich! Knusprig, zart, geräuchert, geschmacksintensiv, saftig – diese Fleischhappen vereinen einfach alles, was gut ist.



ZUTATEN

  • 2 kg (oder mehr) Schweinebauch, in 2 cm dicke Würfel geschnitten
  • 1/4 Tasse Ihrer Lieblings-BBQ-Marinade
  • Gitterrost, der in den Grill/Smoker passt
  • 1 Tüte Apfel- oder Ahornholz-Chips (oder gemischt)


Abschluss

  • 1 Tasse Ihrer Lieblings-BBQ-Soße
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Honig
  • 2 EL braunen Zucker



ZUBEREITUNG

  1. Den Schweinebauch in Stücke von ca. 2,5 cm würfeln. Die Würfel mit Ihrer Lieblingsmischung marinieren. Ich habe eine Mischung für Schweinefleisch vom Wiesel Grill BBQ-Weltmeisterteam aus Deutschland verwendet, aber natürlich können Sie auch eine unserer hausgemachten Marinaden oder Ihre Lieblingsmischung nehmen.
  2. Eine volle Ladung Holzkohle mit einem Anzündkamin anzünden. Wenn die Ladung bereit ist, auf einer Seite der Holzkohlewanne des Smokers eine Kohleschicht verteilen und den Smoker auf 110 °C vorheizen. Bei einem Kugelgrill sicherstellen, dass zwischen der Wärmequelle und dem Schweinebauch etwas Abstand ist.
  3. Den Schweinebauch auf ein Gitter legen, damit die Fleischwürfel nicht durch den Grillrost fallen. Die Fleischwürfel dicht nebeneinander in einer Schicht auf dem Gitter verteilen. Die Räucherchips zu der angezündeten Kohle geben und 2 Stunden lang oder so lange räuchern, bis der Schweinebauch eine schöne Kruste und eine dunkelrote Farbe entwickelt hat. Räucherchips regelmäßig nachlegen. Die Kohle sollte jedoch reichen.
  4. Wenn der Schweinebauch fertig geräuchert ist, die Fleischwürfel in eine Schale aus Alufolie oder auf ein Backblech geben. Die BBQ-Sauce, Butter, Honig und braunen Zucker hinzugeben. Mit Alufolie abdecken und den Smoker weitere 1 bis 1 1/2 Stunden auf den Smoker stellen, bis der Schweinebauch eine Innentemperatur von 93 °C erreicht hat.
  5. Die Folie abnehmen und weitere 10 bis 15 Minuten garen, bis die Sauce eindickt und eine süße, sämige Konsistenz bekommt.
  6. Die Burnt Ends vom Schweinebauch als Beilage zu einem großen, knackigen Salat oder in dickem, weichem Fladenbrot als Vorspeise auf Partys reichen.


Wenn Sie eine Edelstahl-Räucherpfeife von Napoleon auf eine einzelne Flamme setzen, können Sie dieses köstliche BBQ-Rezept auch mit Ihrem Gasgrill zubereiten. Ein Blatt Backpapier auf die Flammschutzeinsätze unter den marinierten Schweinebauchwürfeln legen. Das Fleisch über indirekter Hitze garen und das Gitter nicht vergessen, damit der Schweinebauch nicht durch den Grillrost fällt.

Hey! Diese Burnt Ends vom Schweinebauch sind wahnsinnig lecker!!!! Vergesst Schokolade – ein paar dieser Würfel, und schon fühlt man sich besser! Wer Burnt Ends mag, wird definitiv auf diese Burnt Ends vom Schweinebauch abfahren. Welches ist Ihr Lieblings-Schweinbauchrezept?



Grill-Community

Werden Sie Teil unserer Grill-Community und teilen Sie Ihre Erfahrungen in den sozialen Netzwerken.
Zeigen Sie uns Ihr Lieblingsgericht vom Grill auf unseren Seiten MaennerLeben, Grills Facebook und Grills Instagram .

Unsere Hashtags:

#maennerleben
#NapoleonGrill

Quelle: Napoleon
Zubehör
Napoleon Freestyle 365 SIB mit Rotisserie
Napoleon Freestyle 365 SIB mit Rotisserie
838 €*