Scones (Teegebäck) vom Grill
25
6
Leicht

Scones (Teegebäck) vom Grill

BY: ANDREA ALDEN

Seitdem ich die erstaunlich guten Scones meines Lieblingsbäckers probiert habe, bin ich wie verrückt danach. Und als wir dann im Büro ein Frühstück planten, zu dem jeder etwas mitbringt, WUSSTE ICH sofort, was das sein würde. Scones! Scones mit frischer selbstgemachter Marmelade! Zu dem Zeitpunkt hatten wir sehr heißes Wetter, Temperaturen um 46 °C, und ich konnte nicht in der Küche backen. Unsere arme Klimaanlage hatte schon genug zu tun. Also beschloss ich, die Scones auf dem Grill zu backen.


ZUTATEN

  • 5 Tassen Weizenmehl
  • 2 EL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Salz
  • 1/3 bis 1/2 Tasse Zucker (abhängig von der gewünschten Süße)
  • 1 Tasse kalte Butter, in Würfel geschnitten
  • 1 1/3 Tasse Milch
  • 1 Tasse Schokostückchen oder Rosinen (optional)


ZUBEREITUNG

  1. Den Grill auf 220 °C vorheizen und für indirektes Grillen vorbereiten. Ein gusseisernes Grillblech oder einen Backstein von Napoleon auf den Grill legen, damit dieses/dieser ebenfalls vorgeheizt wird.
  2. Alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel sieben. Mit einem Teigmesser Butterstückchen dazugeben, bis das Mehl wie Sandklumpen aussieht. Mit einem Holzlöffel die Milch unterrühren, bis sich eine unregelmäßige Teigkugel formt. Den Teig noch ein wenig in der Schüssel kneten und dann 1/3 vom Teig abtrennen. Den abgetrennten Teig auf einer bemehlten Oberfläche weiter kneten - 3 oder 4 Knetvorgänge sind ausreichend. **An dieser Stelle können Schokotröpfchen, Apfelscheiben, Rosinen, getrocknete Cranberrys oder andere Leckerbissen „aus Versehen“ in den Teig „fallen“ und untergemischt werden. Dies würde ich natürlich niemandem erzählen.
  3. Den Teig mit den Händen oder einer Teigrolle zu einem flachen Viereck formen und in Viertel schneiden. Die Viertel diagonal durchschneiden und Scones formen. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.
  4. Die ausgeschnittenen Teigteile auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Backstein von Napoleon verwenden, das Backpapier oder eine Backmatte direkt auf den Stein legen.
  5. Scones für 10 bis 15 Minuten backen oder bis sie eine goldbraune Farbe annehmen.
  6. Scones vom Grill nehmen und abkühlen lassen. Mit Tee, saurer Sahne und selbstgemachter Marmelade servieren.

Das Rezept reicht für eine ganze Menge Scones. Ich wollte ca. 20 Scones backen und als ich fertig war, hatte ich 24 mittelgroße Scones und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Backen von Scones auf dem Grill ist sehr einfach und die Küche oder das gesamte Haus bleibt kühl. Das Rezept ist einfach und schnell! Was backen Sie am liebsten auf dem Grill?


Grill-Community


Werden Sie Teil unserer Grill-Community und teilen Sie Ihre Erfahrungen in den sozialen Netzwerken.
Zeigen Sie uns Ihr Lieblingsgericht vom Grill auf unseren Seiten MaennerLeben, Grills Facebook und Grills Instagram.

Unsere Hashtags:

#maennerleben
#NapoleonGrill

Quelle: Napoleon
Zubehör
Napoleon 3er Edelstahl-SchüsselSet mit Deckeln
Napoleon 3er Edelstahl-SchüsselSet mit Deckeln
59.95 €*
Napoleon 4-teilig. GrillbesteckSet, President's Limited Edition, Edelstahl
Napoleon 4-teilig. GrillbesteckSet, President's Limited Edition, Edelstahl
99.95 €*
Napoleon Backstein für Warmhalteroste
Napoleon Backstein für Warmhalteroste
26.95 €*
Wein-Set, 4-tlg., Gummibaum - Glas - Edelstahl
Wein-Set, 4-tlg., Gummibaum - Glas - Edelstahl
19.9 €*