Steckrübenbrei mit Knoblauch
8
Leicht

Steckrübenbrei mit Knoblauch

BY: ANDREA ALDEN

Steckrüben gehören auf jeden Feiertagstisch, besonders an Weihnachten. Dieser Steckrübenbrei mit Knoblauch ist einfach lecker und bringt selbst wählerische Esser auf den Gemüsegeschmack. Und außerdem haben sie viele kleine Furchen, in den sich besonders viel Soße sammelt.


ZUTATEN

  • 1 große oder 2 mittelgroße Steckrüben
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1/4 Tasse brauner Zucker oder Ahornsirup


ZUBEREITUNG

  1. Vorsichtig ein Stück von der Steckrübe abschneiden, sodass eine Standfläche entsteht. Mit einem großen, scharfen Messer die ersten 0,6 cm der der Steckrübe schälen: die wächserne Hülle und die Schale/Wurzeln.
  2. Mit einem robusten Messer die Steckrübe ganz vorsichtig in 3,5 – 5 cm große Stücke schneiden.
  3. Die Steckrübenstücke in einen Topf geben und den geschälten Knoblauch hinzufügen. Den Topf mit Wasser füllen, bis die Steckrüben bedeckt sind, dann zum Kochen bringen.
  4. 15 bis 20 Minuten kochen lassen oder bis man mit der Gabel ohne Widerstand ein Stück aufspießen kann.
  5. Die Rüben abgießen, Butter und braunen Zucker dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz abschmecken.
  6. In einen hitzebständigen Behälter geben und diesen zum Warmhalten bei indirekter Hitze auf den Grill stellen, während Sie das restliche Abendessen grillen. ODER falls Sie wenig Platz haben: zur Seite stellen und auf dem Grill 20 Minuten lang wieder aufwärmen.

Es freut Sie sicher, wenn ich Ihnen erzähle, dass ein bekanntermaßen wählerischer Esser diese Rüben tatsächlich gegessen hat. Aber da ihm alles schmeckt, was ich auf dem Grill zubereite, musste er sie einfach probieren. Allerdings muss ich Sie warnen: Dieser Steckrübenbrei mit Knoblauch scheint mit der Zeit stärker nach Knoblauch zu schmecken. Also am besten noch am selben Tag verzehren, wenn Sie kein absoluter Knoblauchfan sind. Sollte dies der Fall sein, den Brei für eine Extraportion Knoblauch mindestens einen Tag vorher zubereiten. Was ist Ihr Lieblingsgemüse für Weihnachten? Erzählen Sie es uns in einem Kommentar!


Grill-Community


Werden Sie Teil unserer Grill-Community und teilen Sie Ihre Erfahrungen in den sozialen Netzwerken.
Zeigen Sie uns Ihr Lieblingsgericht vom Grill auf unseren Seiten MaennerLeben, Grills Facebook und Grills Instagram.

Unsere Hashtags:

#maennerleben
#NapoleonGrill

Quelle: Napoleon
Zubehör
ML - Schneidebrett mit Saft Rinne Akazie
ML - Schneidebrett mit Saft Rinne Akazie
17.75 €*
Napoleon Gusseisen Bratpfanne Ø 24 cm
Napoleon Gusseisen Bratpfanne Ø 24 cm
41.95 €*
Wein-Set, 4-tlg., Gummibaum - Glas - Edelstahl
Wein-Set, 4-tlg., Gummibaum - Glas - Edelstahl
19.9 €*